Westdeutsche Meisterschaft Duisburg 2014

wdm14
30
Jun
2014

Die Rennkanuten des Kanusport Köln-Mülheim haben bei den NRW-Landesmeisterschaften in Duisburg zwei Titel geholt. Darüber hinaus sicherten sie sich zweimal Silber und dreimal Bronze. Joshua und Jonas Löhr fügten ihrer bislang ohnehin starken Saison ein weiteres positives Ergebnis hinzu: Im Einerkajak der Schülerklasse A sicherte sich Joshua Löhr den Titel im Mehrkampf sowie zusammen mit seinem Zwillingsbruder Jonas auch die Goldmedaille im Zweierkajak über 500 Meter. Im Mehrkampf kam Jonas Löhr auf den Bronzerang.

Silbermedaillen erkämpften sich zudem Jan Löhr im Einerkajak der männlichen Jugend (Altersklasse 15) über 200m sowie Maël Rengel und Kai Rendschmidt im K2 der Herren Leistungsklasse über 1000 Meter, im Langstreckenrennen über 5000 Meter holten beide Bronze. Eine weitere Bronzemedaille ging an Wolfgang Stirner und Axel Lochow  im Zweierkajak der Herren Senioren B über 1000 Meter.

Quelle: Kölner Stadtanzeiger